Labor

Unsere Firma verfügt über eigenes metrologisches, chemisches, metallographisches und mechanisches Labor, dank deren von uns umfangreiche Dienstleistungen für viele Industriezweige: Produktions-, Werkzeug-, Hütten-, Werftindustrie und für andere erbracht werden können.

Das Labor wurde im Jahre 2006 errichtet und erfüllt die Anforderungen der Norm ISO/IEC 17025, welche die Anforderung für alle Forschungs- und Prüflabore ist.

Wir bieten professionelle Labordienste und kurze Realisierungstermine an. Von uns werden die Qualitätsatteste und Zeugnisse für geprüfte Erzeugnisse ausgestellt.

Metallographisches Labor

Wir bieten die Werkstoffgutachten, mit der bearbeiteten Fotodokumentation von makro- und mikroskopischen Untersuchungen an. Die Prüfungs- Hauptausrüstung unseres Labors bildet ein Metallmikroskop, Vickers- Härteprüfgerät mit automatischer Messung.

Unser Angebot:

- Stahlhärtemessung mit dem Vickers- Verfahren HV im Bereich der Belastungen HV 0,3-HV 30

- Prüfung der Korngröße des ehemaligen Stahlaustenits laut PN-84H-04507/01

- Prüfung der Tiefe der Stahlentkohlung mit metallographischem Verfahren, wie auch mit dem Werkstoff- Härteverlauf

-  mikroskopische und makroskopische Untersuchungen der Werkstoffe

- Bewertung der Werkstoffstruktur z.B  Richtigkeit der Durchführung der Wärmebehandlung

Mechanisches Labor

Die Prüfungs- Hauptausrüstung unseres Labors bildet: Maschinea Wolpert, welche die Prüfung bis zur Maximalkraft von 400kN erlaubt, Maschine Karl Deutsch für Prüfung der Diskontinuität der Werkstoffe mit der Magnet- Pulvermethode, Viskosimeter, Vickers-, Brinell- und Rockwell- Härteprüfgerät, sowie einzigartige Maschine zur Prüfung der Ermüdungsfestigkeit der Bügel im Kraftbereich bis 500 kN.

Unser Angebot:

- statische Werkstoff- Zugversuche

- Prüfung der Schlagfestigkeit von Werkstoffen mit der Charpy- Methode ( Anfangsenergie 300J)

- Prüfung der Ermüdungsfestigkeit, bei der maximalen Belastung bis 500kN

- Prüfung des Reibungskoeffizienten auf dem Gewinde der Schrauben mit dem Durchmesser von M14 bis M30

- Härtemessungen HB, HRC, HV

- Bestimmung der kinematischen Viskosität für Öle

- Prüfung der Diskontinuität des Werkstoffes (ferromagnetischer Stahl) mit der MT- Methode (Magnet- Pulver- Methode)

Metrologisches Labor

Unser Labor bietet umfangreiche Dienstleistungen im Bereich der Prüfung von Messgeräten an. Die Prüf- Hauptausrüstung bildet Kamera Optomess für optische Messungen, sowie ein Prüftstand für Thermopaar.

Unser Angebot:

- Prüfung von Messgeräten:

Schieblehren, Mikrometer, mechanische Fühler, Lineale, Maßstäbe, Gewindelehren, Schichtdickenmesser, Winkeleisen, Winkelmesser, Stichmaß, Höhenmesser, Tiefenmesser, Fugenmesser, Fühlerlehren, pH- Messer, Lehren für Erzeugnisse, Rolle für die Messung des Flankendurchmessers

- optische Messungen der Liniengrößen bis 200mm in der Ebene XY und Winkelgrößen

- Prüfung der Richtigkeit der Thermopaar- Anzeigen, der Pyrometer und Temperaturmesser im Musterofen, unter Verwendung des absolut schwarzen Körpers (Temperaturbereich 50-1150°C)

Chemisches Labor

Wir besitzen ein modernes chemisches Labor, ausgerüstet mit einer Salzkammer ASCOTT 1000 IP

Wir bieten an:

  • Prüfungen in der Salzkammer

Diese Prüfung verwendet man bei der Bewertung der Korrosionsbeständigkeit der Beschichtung. Das ist die Prüfung in einer Sprühsole  (Salznebel). Unter den korrosionsgünstigen Bedingungen – in einer, mit der Sprüh- Natriumchloridlösung ausgefüllten  Kammer – kommt sehr schnell ins Licht, welche Beschichtung ihre Korrosionsschutzfunktion gut erfüllt, und welche noch die Nacharbeit erfordert

- Messungen der Masse der Farbbeschichtung auf Metallen oder Kunststoffen. Das wird von uns mit einer Gewichtsmethode, unter Verwendung von Dickenmessgeräten ausgeführt.

- PH- Messungen von flüssigen Substanzen mit dedizierten Geräten, z.B. Chromgehalt in den Farben und auf Fertigprodukten.

Kontaktformular

Zwecks der Übersendung der Angebotsanfrage füllen Sie bitte das beigefügte Formular aus

© 2018 Frauenthal Automotive Toruń sp. z o.o.